Kenwood-Autoradios – KDC-X7000DAB und KDC-DAB400U

Kenwood-Autoradios – KDC-X7000DAB und KDC-DAB400U

Das neue Autoradio KDC-X7000DAB von Kenwood lässt sich bequem über das Smartphone bedienen. Hierfür muss das Smartphone beim Verbindungsaufbau nur kurz vor das Radio gehalten werden und schon steht die Verbindung. Dank NFC ohne Pin-Eingabe oder andere lästige Abfragen.

Kaum ist das Handy angeschlossen, kann man schon die Musik mühelos über Bluetooth übertragen. Wer nicht immer Bluetooth einstellen möchte oder sonstige Gründe hat, dies nicht verwenden zu wollen, kann sein Smartphone oder sonstige Geräte mittels USB-Schnittstelle an der Front-Seite mit dem Radio verbinden. Dann läuft die Steuerung über die Bedienelemente des Radios.
Wer ein aktuelles Android-Smartphone besitzt, kann auch die „Kenwood Music Play”-App, aus dem Google Play Store installieren. Diese ermöglicht dem Radio, dank AOA 2.0, direkten Zugriff auf die gespeicherten Musikdaten.

Für diejenigen, die keine Musik auf ihrem Smartphone haben ist auch gesorgt. So ermöglicht der DAB+ Tuner Radio-Empfang in bester Qualität. Alle verfügbaren Digitalradio-Sender lassen sich direkt aus einer im Radiodisplay angezeigten Liste anwählen. Auch das verpassen seines Lieblingsliedes während eines Telefonats gehört der Vergangenheit an. So ermöglicht eine integrierte Time-Shift Funktion das um wenige Minuten zeitversetze hören des Radios.
Sollte das Radio dann doch einmal das Signal zum Sender verlieren, schaltet er ohne merkliche Unterbrechung zur passenden UKW-Frequenz.

Dabei sorgt „Seamless Blending“, ein intelligenter Datenpuffer für die digitalen und analogen Sendedaten, für nahtlose Überblendungen ohne störende Pegel- und Zeitversatze. Ob CD-, UKW-, DAB- oder Smartphone-Betrieb – das große LC-Display und eine zusätzliche achtstellige Textzeile informieren den Fahrer stets ausführlich über den jeweils aktuellen Betriebsstatus. Ein 13-bändiger, semiparametrischer Equalizer und weitere digitale Schaltungen polieren den Klang auf und ermöglichen bei Bedarf die passgenaue Ansteuerung externer Endstufen.

Der KDC-DAB400U verfügt über ähnliche Funktionen wie der KDC-X7000DAB. Lediglich ein Bluetooth-Modul ist nicht verbaut.

Beide Geräte sind ab März 2016 erhältlich, wobei der KDC-X7000DAB ab 209 Euro erhältlich ist und der KDC-DAB400U ab 159 Euro

Kategorien: News

Über den Autor

Homepage Foren Kenwood-Autoradios – KDC-X7000DAB und KDC-DAB400U

Dieses Thema enthält 367 Antworten, hat 2 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 1 Tag, 18 Stunden von  jonn3 aktualisiert.

15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 368)
15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 368)
Antwort zu: Kenwood-Autoradios – KDC-X7000DAB und KDC-DAB400U
Deine Informationen: